Alle Publikationen aus dem Jahr 2017:

Stragü 12/2017, Dr. Schärmer – Storno, Rücktritt – wer zahlt?

Stragü 12/2017, Dr. Schärmer – Storno, Rücktritt – wer zahlt?

Streitigkeiten im Zusammenhang mit Stornierungen von Frachtaufträgen sind ein Dauerbrenner.

Zur Publikation
Stragü 11/2017, Dr. Schärmer – Falsche Ware nach Karatschi

Stragü 11/2017, Dr. Schärmer – Falsche Ware nach Karatschi

Zuviel Ladegut beim Absender eingeladen – wer haftet? Branchenanwalt Dr. Dominik Schärmer über einen 91.000 Euro-Irrtum.

Zur Publikation
Stragü 10/2017, Dr. Schärmer – „Kundenschutz vereinbart“

Stragü 10/2017, Dr. Schärmer – „Kundenschutz vereinbart“

In nahezu sämtlichen Lade- bzw. Transportaufträgen befinden sich Kundenschutzklauseln. Doch was sind diese in der gerichtlichen Praxis tatsächlich wert?

Zur Publikation
Stragü 09/2017, Dr. Schärmer – Rechtliche Grenzbereiche

Stragü 09/2017, Dr. Schärmer – Rechtliche Grenzbereiche

Kühltransporte sind ein heikles Geschäft. Die Schadensanfälligkeit der Güter und das damit verbundene Haftungsrisiko des Frachtführers sind besonders hoch. Wir beleuchten ausgewählte Rechtsfragen der täglichen Kühltransportpraxis.

Zur Publikation
Stragü 08/2017, Dr. Schärmer – Schuldig im Stop-and-GO

Stragü 08/2017, Dr. Schärmer – Schuldig im Stop-and-GO

Einer aktuellen Entscheidung des OGH zufolge, muss der Lkw-Fahrer im Stop-and-Go-Verkehr laufend den Frontspiegel benutzen, um auch „hineindrängelnde“ Fahrer im toten Winkel zu erkennen.

Zur Publikation
Stragü 07/2017, Dr. Schärmer – Tanks verwechselt…

Stragü 07/2017, Dr. Schärmer – Tanks verwechselt…

Wenn der Fahrer versehentlich Kraftstoffe in die unrichtigen Tanks einer Tankstelle einleitet, haftet er unter bestimmten Umständen auch für die Folgeschäden, so ein deutsches Gericht kürzlich.

Zur Publikation
Stragü 06/2017, Dr. Schärmer – Sicherheitsvorkehrungen treffen!

Stragü 06/2017, Dr. Schärmer – Sicherheitsvorkehrungen treffen!

Die Anzahl der Zugriffe von Flüchtlingen auf Lkw und die damit verbundenen Schadensfälle nehmen dramatisch zu. Wir berichten von einem Urteil des Oberlandesgerichtes Köln.

Zur Publikation
Stragü 05/2017, Dr. Schärmer – Noch mehr Totsünden! – Risikoeinstufungssystem

Stragü 05/2017, Dr. Schärmer – Noch mehr Totsünden! – Risikoeinstufungssystem

Das Risikoeinstufungssystem wird mit 1. Juli 2017 ausgeweitet und die ursprüngliche „Todsündenliste“ erweitert. Man muss künftig gut organisiert sein, um die Gewerbeberechtigung auf Dauer zu behalten.

Zur Publikation
Stragü 04/2017, Dr. Schärmer – Geschäft mit vielen Fallen

Stragü 04/2017, Dr. Schärmer – Geschäft mit vielen Fallen

Kühltransporteure arbeiten mit schadensanfälligen Gütern. Das Haftungsrisiko ist meist sehr hoch, maßgeschneiderte Versicherungslösungen fehlen oftmals.

Zur Publikation
Stragü 03/2017, Dr. Schärmer – Nicht mein Kaffee – Steuerbestimmungen

Stragü 03/2017, Dr. Schärmer – Nicht mein Kaffee – Steuerbestimmungen

Eine aktuelle OGH-Entscheidung zeigt, dass die Unkenntnis von einschlägigen Steuerbestimmungen (in diesem Fall die deutsche „Kaffeesteuer“) kein schweres Verschulden des Frachtführers darstellt.

Zur Publikation