Alle Publikationen der Kategorie "Vorkühlung":

Transporteur 04/21, Dr. Schärmer – Beweisfalle Vorkühlung

Transporteur 04/21, Dr. Schärmer – Beweisfalle Vorkühlung

In der Praxis entstehen bei Temperaturschäden nahezu immer Beweisschwierigkeiten hinsichtlich der ordnungsgemäßen Vorkühlung des Transportgutes. Sofern bei der Ablieferung ein Temperaturschaden festgestellt wird, behauptet der Absender stets, dass dieser auf Temperaturabweichungen im Zuge des Transports zurückzuführen ist. Der Frachtführer hingegen versucht darzulegen, dass der Temperaturschaden auf eine mangelhafte Vorkühlung zurückzuführen ist und die vorgeschriebene Temperatur im Zuge des Transports eingehalten wurde. Wer die Beweislast für die Vorkühlung trägt und was bei der Übernahme eines temperaturgeführten Gutes zu beachten ist, haben wir für Sie zusammengefasst.

Zur Publikation

Kategorien

Archiv

© Copyright - Anwaltskanzlei Dr. Dominik Schärmer