Alle Publikationen der Kategorie "ADR":

Transporteur 05/21 – A. Miskovez – „beraten statt strafen“ – totes Recht?

Transporteur 05/21 – A. Miskovez – „beraten statt strafen“ – totes Recht?

Mit der Novellierung des Verwaltungsstrafgesetzes (VStG) im Jahr 2019, insbesondere des darin neu eingeführten Grundsatzes „Beraten statt strafen“, wurde in der Transportbranche viel Hoffnung versprüht. Wie sich jedoch nach über 2 Jahren herausstellt, war die Euphorie unbegründet. „Beraten statt strafen“ stellt sich als Blindgänger heraus. Transportunternehmer werden härter bestraft, als je zuvor.

Zur Publikation
Transporteur 02/21, A. Miskovez – Gefahrguttransport – Alles dicht?

Transporteur 02/21, A. Miskovez – Gefahrguttransport – Alles dicht?

In einem aktuellen Gefahrgut-Strafverfahren konnten wir wieder vor Gericht aufzeigen, dass die Behörde falsch liegt. Die gesetzlichen Straftatbestände sind bei genauer Prüfung oft gar nicht erfüllt. Auch wenn die Strafverfügungen noch so umfangreich formuliert sind, lohnt sich eine genau Prüfung durch einen Transportanwalt mit Gefahrgutspezialisierung.

Zur Publikation
Stragü 09/2019, Dr. Schärmer – Nichts als heiße Luft

Stragü 09/2019, Dr. Schärmer – Nichts als heiße Luft

Bestrafungen im Gefahrgutbereich ziehen hohe Strafen nach sich und können die Beurteilung der Zuverlässigkeit des Transportunternehmens entscheidend beeinflussen. Dass die Strafbehörden sehr oft falsch liegen zeigt wieder ein aktueller Fall, bei dem die Behörde schlussendlich die Strafverfolgung aufgrund unseres Einschreitens einstellen musste. Der bittere Beigeschmack ist auch hier, dass die Verfahrenskosten und Vertretungskosten schlussendlich beim Beschuldigten bleiben.

Zur Publikation

Kategorien

Archiv

© Copyright - Anwaltskanzlei Dr. Dominik Schärmer